Tailored solutions

Automatische Maschinen

ARITEX ist Mehrheitseigner von LOXIN, einem dynamischen und technologisch fortschrittlichen Unternehmen, welches schlüsselfertige automatisierte Lösungen anbietet. Die von LOXIN angebotenen Anwendungen beinhalten die parallelkinematische Module PKM Tricept. LOXIN bietet umfassende Lösungen für das Präzisionsbohren und -fräsen sowie für die Fertigung von bearbeiteten Werkstücken an.

Die Tricept Module sind flexibler und schneller als die standardmäßigen Werkzeugmaschinen mit kartesischer Bahnregelung bei gleichzeitig höherer Steifigkeit und Präzision als bei industriellen Gelenkarmrobotern.

Die Maschinen und Anlagen von LOXIN werden als unabhängige Lösungen angeboten oder als Teil einer kompletten Turn-Key-Anlage für die Luft- und Raumfahrtindustrie, den Automobilbau oder die Eisenbahnindustrie geliefert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Webseite: www.loxin2002.com/es/

Loxin-T9000

TRICEPT T9000

TRICEPT T9000

Zeichnet sich durch eine solide Bauweise, einzigartige Leistungsfähigkeit, eine große mechanische Steifigkeit und hohe Manipulationskraft aus. Eignet sich optimal für die Bearbeitung von Hartmetallen (wie Titan und rostfreiem Stahl) oder für eine Anwendung mit großen Kräften, wie z.B. dem Reibschweißen.

Zu den Hauptmerkmalen des Tricept T9000 zählen unter anderem: größerer Arbeitsbereich ohne Keilriemenantrieb in den Drehachsen, verstärktes Hauptrohr mit Erhöhung der Steifigkeit, präzises DMS-Messsystem mit standardmäßigen optischen Encodern, mit den aktuellen Modulen T805 austauschbare Maschinenschnittstelle, Steigerung der Nutzlast, keine externe Verkabelung, u.v.m.

Dieses Modul beinhaltet 5 Freiheitsgrade (DOF) mit einer Wiederholbarkeit von 10 µm. Tricept T9000 wird durch einen SIEMENS 840D Controller gesteuert. Optional ausstattbar mit dem DMS-Messsystem, welches dem Modul eine zusätzliche volumetrische Genauigkeit sowie Steifheit bietet.

Loxin-T805

TRICEPT T805/T806

TRICEPT T805/T806

Diese Werkzeugmaschine stellt ein einmaliges Konzept dar: es bietet eine einzigartige Leistungsfähigkeit und verbindet seine extreme Dynamik und den großen Arbeitsbereich mit der Flexibilität und dem modularen Aufbau der Maschine.

Dieses Modul beinhaltet 5 (optional 6) Freiheitsgrade (DOF) mit einer Wiederholbarkeit von 10 µm. Tricept T805 wird durch einen SIEMENS 840D Controller gesteuert.

Das neue Modul Tricept T805 ist mit der Option des DMS-Messsystems ausgestattet, was dem Modul eine zusätzliche volumetrische Genauigkeit sowie Steifheit bietet.

Zu seinen Hauptmerkmalen gehört, dass die Anwendung Spannweiten- unabhängig ist und die optionale interne Verkabelung.

Loxin-T606

TRICEPT T606

TRICEPT T606

Das Modul Tricept T606 ist ein leichtes Konzept: es bietet eine einzigartige Leistungsfähigkeit und verbindet seine extremen Dynamik und den großen Arbeitsbereich mit der Flexibilität und dem modularen Aufbau der Maschine. Optimal geeignet für leichte Maschinenbearbeitung, Entgraten von Aluminiumguss, raue Handhabung und widerstandsfähige Montagevorgänge.

Dieses Modul beinhaltet 6 Freiheitsgrade (DOF) mit einer Wiederholgenauigkeit von 20 µm (für 5 Freiheitsgrade) und dem DMS-Messsystem, siehe Tricept T605. Tricept T606 wird durch einen ABB-IRC5 Controller gesteuert.

Loxin-T605

TRICEPT T605

TRICEPT T605

Das Modul Tricept T605 ist ein leichtes Konzept; es bietet eine einzigartige Leistungsfähigkeit und verbindet seine extremen Dynamik und den großen Arbeitsbereich mit der Flexibilität und dem modularen Aufbau der Maschine. Optimal geeignet für leichte Maschinenbearbeitung, Entgraten von Aluminiumguss, raue Handhabung und widerstandsfähige Montagevorgänge.

Dieses Modul beinhaltet 5 Freiheitsgrade (DOF) mit einer Wiederholbarkeit von 20 Mikrometern (für 6 Freiheitsgrade, sehe Tricept T606). Tricept T605 wird durch eine SIEMENS 840D Steuerung gesteuert.

Das neue Modul Tricept T605 ist ausgestattet mit der Option des DMS-Messsystems, was dem Modul eine zusätzliche volumetrische Genauigkeit sowie Steifheit bietet.